Roden: Geschichtskreis besucht Museum

Roden : Geschichtskreis besucht Museum

Der Rodener Geschichtskreis fährt ins „Museum für dörfliche Alltagskultur, Museum des Saarländischen Aberglaubens“ von Gunter Altenkirch nach Gersheim-Rubenheim. Die Abfahrt ist am Mittwoch, 1. August, um 14 Uhr am Kirchenvorplatz von Maria Himmelfahrt in Roden.

Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften.

Anmeldeschluss ist am 20. Juli in der Heimatstube, Schulstraße 7a, Saarlouis-Roden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung