1. Saarland
  2. Saarlouis

GBS hofft auf Baubeginn von "Contregarde Vauban" noch in diesem Jahr

GBS hofft auf Baubeginn von "Contregarde Vauban" noch in diesem Jahr

Saarlouis. Die städtische Baugesellschaft GBS hofft auf einen Baubeginn für das "Contregarde Vauban" noch in diesem Jahr. An der freigelegten Festungsecke in Saarlouis (frühere Bezeichnung: Schlachthof) sollen 63 hochwertige Eigentumswohnungen entstehen

Saarlouis. Die städtische Baugesellschaft GBS hofft auf einen Baubeginn für das "Contregarde Vauban" noch in diesem Jahr. An der freigelegten Festungsecke in Saarlouis (frühere Bezeichnung: Schlachthof) sollen 63 hochwertige Eigentumswohnungen entstehen. "Zur Sicherstellung der Bauträgerfinanzierung wird ein Abverkauf von mehr als der Hälfte der Wohnungen benötigt, also mehr als 30 Wohnungen", sagte GBS-Geschäftsführer Engelbert Feld auf Anfrage. "Derzeit liegen für rund 25 Wohnungen Kaufverträge oder feste Reservierungen vor." Die Baugenehmigung liege vor, die denkmalrechtlichen Auflagen seien abgestimmt. "Ziel ist, die erforderliche Zahl der Kaufverträge in den nächsten Wochen zu erreichen, um noch in diesem Jahr zu beginnen." we