1. Saarland
  2. Saarlouis

Führerscheinbewerber lernen lebensrettende Sofortmaßnahmen

Führerscheinbewerber lernen lebensrettende Sofortmaßnahmen

Saarlouis. Das Deutsche Rote Kreuz bietet Führerscheinbewerbern folgende Lehrgänge an: lebensrettende Sofortmaßnahmen (LSM) für die Klassen A, A1, B, BE, L, M oder T jeweils am Samstag, 8. Mai, 22. und 29. Mai, am 5., 12., 19. und 26. Juni, jeweils von neun bis 15.30 Uhr im DRK-Schulungsraum im Parkhaus Pieper Saarlouis, fünfte Etage. Die Kursgebühr beträgt 19 Euro

Saarlouis. Das Deutsche Rote Kreuz bietet Führerscheinbewerbern folgende Lehrgänge an: lebensrettende Sofortmaßnahmen (LSM) für die Klassen A, A1, B, BE, L, M oder T jeweils am Samstag, 8. Mai, 22. und 29. Mai, am 5., 12., 19. und 26. Juni, jeweils von neun bis 15.30 Uhr im DRK-Schulungsraum im Parkhaus Pieper Saarlouis, fünfte Etage. Die Kursgebühr beträgt 19 Euro. Die Kurse für Erste Hilfe (EH) für die Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1 und D1E sind im Ausbildungszentrum des DRK-Kreisverbandes in Saarwellingen, Carl-Friedrich-Gauß-Straße. hthTerminauskunft und Anmeldung unter Telefon (0 68 38) 89 99 10.