1. Saarland
  2. Saarlouis

Frau aus Saarlouis wird bei Verkehrsunfall laut Polizei leicht verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Unfall auf der L 324 zwischen Hasborn und Bergweiler : Frau aus dem Landkreis Saarlouis bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine Frau aus Saarlouis ist in ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

Eine 45-jährige Frau aus dem Landkreis Saarlouis ist bei einem Verkehrsunfall auf der L 324 zwischen Hasborn und Bergweiler (Tholey) leicht verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, fuhr die Frau am Dienstag gegen 9.40 Uhr von Hasborn in Richtung Bergweiler. In einer langgezogenen Linkskurve verlor sie die Kontrolle über das Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Wagen der 45-Jährigen mit dem entgegenkommenden Auto eines Mannes aus der Gemeinde Tholey.

Die Fahrerin erlitt, nach Angaben der Polizei, bei dem Unfall leichte Verletzungen. Zum Zustand des Mannes aus Tholey machten die Ermittler keine Angaben. Die Polizei geht davon aus, dass die 45-Jährige zu schnell fuhr.