Fantasievoller Ausflug durch Feld und Wald entlang der Nied

Fantasievoller Ausflug durch Feld und Wald entlang der Nied

Niedaltdorf. Auf eine pädagogische Wald- und Wiesenexpedition entlang der Nied laden die Katholische Erwachsenenbildung Saarland und die KEB-Fachstelle Saar-Hochwald mit ihren Familienbildungsstätten in Merzig und Saarlouis am Samstag, 23. August, von zwölf bis 18 Uhr ihre Spielkreisleiterinnen und Interessierte ein

Niedaltdorf. Auf eine pädagogische Wald- und Wiesenexpedition entlang der Nied laden die Katholische Erwachsenenbildung Saarland und die KEB-Fachstelle Saar-Hochwald mit ihren Familienbildungsstätten in Merzig und Saarlouis am Samstag, 23. August, von zwölf bis 18 Uhr ihre Spielkreisleiterinnen und Interessierte ein. Das Motto der Expedition "Jedes Ding wird mit dir reden, wenn du es genügend liebst" hat der Botaniker George W. Carver schon Anfang des 20. Jahrhunderts in den Südstaaten Amerikas geprägt. Ziel der Fortbildung ist es, Eltern und Kinder für den sorgsamen Umgang mit der Natur zu begeistern. Auf dem Weg von Niedaltdorf nach Filstroff (und wieder zurück) ist zu erfahren, wie man Getreidekörner bestaunt und Wildkräuter erkennt und einfache Gerichte daraus kocht. Lustige Sachen aus Naturmaterial basteln oder Geschichten, Spiele und Lieder rund um den Wald und die Erntezeit kennen lernen, sind "wichtige Anregungen, damit die ganz Kleinen die Natur als Teil ihrer Lebenswelt mit allen Sinnen spielerisch begreifen lernen", sagt Waldpädagogin Carmen Kleiß aus Filstroff, die noch vieles mehr bereit hält. redInfos und Anmeldung bei der KEB, Tel. (06831) 769264.