1. Saarland
  2. Saarlouis

Familienfest im Deutschen Zeitungsmuseum

Altes Handwerk kennenlernen : Papier steht im Zentrum des Familienfestes

Das Deutsche Zeitungsmuseum richtet am Sonntag, 2. Oktober, und am Montag, 3. Oktober, als Teil der aktuellen Science-Ausstellung „Papier von A bis Z“ ein Familienfest aus. Angeboten werden Workshops zum Thema Papier sowie Führungen durch die Ausstellung (siehe Info-Box).

Als Höhepunkt kündigt das Museum an beiden Tagen Papier-Shows mit Joachim Lerch vom Verein Science und Technology an. Lerch demonstriert hierbei erstaunliche Eigenschaften von Papier. Darüber hinaus finden Papiertheater-Vorführungen des Berliner Ensembles Invisius statt – für Kinder Rumpelstilzchen, für Erwachsene der Freischütz. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Das Museum hat am 2. Oktober von 10 bis 19 Uhr geöffnet und am 3. Oktober von 10 bis 18 Uhr.

Die Ausstellung „Papier von A bis Z“ ist eine Mitmach- und Lernausstellung für Kinder beziehungsweise Familien und will eine Entdeckungsreise bieten – durch die Welt des Papiers von den Anfängen bis zum heutigen Alltag.

www.deutsches-
zeitungsmuseum.de">www.deutsches-
zeitungsmuseum.de