Kinder erleben Bergehalde Ensdorf Kleine Forscher erkunden Halde Ensdorf

Ensdorf · Für die achtjährige Emily aus der Grundschule Ensdorf war es der achte Besuch auf der Bergehalde. „Wir gehen da immer in den Ferien hoch, und ich zähle das“, sagt sie und ist diesmal – bei ihrem neunten Aufstieg auf das Haldenplateau – mit ihrer Klasse unterwegs auf Entdeckertour.

Spielerisch erkunden Kinder der Grundschule aus Ensdorf die Bergehalde in Ensdorf und wandern als kleine Forscher zum Saarpolygon. Dabei entdecken sie die Besonderheiten der Halde und des Bergbaus.

Spielerisch erkunden Kinder der Grundschule aus Ensdorf die Bergehalde in Ensdorf und wandern als kleine Forscher zum Saarpolygon. Dabei entdecken sie die Besonderheiten der Halde und des Bergbaus.

Foto: BeckerBredel

Es ist ein neues Angebot des Vereins Bergbauerbe Saar, der Schulklassen und Kindergärten zu einer Forschungsreise auf die Halde einlädt. „Es ist ein Konzept der Erlebnispädagogik, das Miriam Weiss aus Theley ausgearbeitet hat. Sie führte auch Emily und ihre Klasse auf den Haldengipfel.