1. Saarland
  2. Saarlouis

Ensemble besingt "Russische Seele"

Ensemble besingt "Russische Seele"

HülzweilerEnsemble besingt "Russische Seele"Ein Chorkonzert findet am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Hülzweiler statt. Das Vokalensemble "Russische Seele" trägt liturgische Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche und russische Volkslieder vor. Die Sänger stammen aus der Schule des berühmten St. Petersburger Konservatoriums

HülzweilerEnsemble besingt "Russische Seele"Ein Chorkonzert findet am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Hülzweiler statt. Das Vokalensemble "Russische Seele" trägt liturgische Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche und russische Volkslieder vor. Die Sänger stammen aus der Schule des berühmten St. Petersburger Konservatoriums. Der Eintritt ist frei. Die Künstler bitten nach dem Konzert jedoch um eine Spende um die Kosten der Tournee zu bestreiten und um der in Russland herrschenden Not zu entgehen. redBeaumaraisNoch Karten fürdie Hitchcock-PartyAgentur phalanx und Jürgen Trampert werden wegen anhaltender Nachfrage "Suspense - die Hitchcock- Party" " auch am 8. und 9. Mai im Restaurant Trampert in Beaumarais präsentieren. Es sind noch einige Karten zu haben. redTelefon täglich ab 18 Uhr unter Telefon (06831) 965 670 außer sonntags.SaarlouisPeter Scholl-Latour liest in SaarlouisDer bekannte Publizist Peter Scholl-Latour stellt am 19. März im Theater am Ring sein neues Buch "Der Weg in den neuen Kalten Krieg" vor. Darin analysiert Scholl-Latour aktuelle Krisen auf der Erde und bewertet die Gefahren. Die Lesung wird von Pieper Bücher und Musik in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Saarlouis durchgeführt. Karten bei Pieper Bücher und Musik, im Kulturamt Saarlouis sowie beim Stadtinfo Saarlouis zu einem Preis ab 15 Euro. redVölklingen"Lautten Compagney"zu Gast im WarndtdomDie Völklinger Konzertreihe Concertare geht in die zweite Saison. Das Eröffnungskonzert findet am Montag, 16. März, um 20 Uhr im Warndtdom in Völklingen-Lauterbach statt. Zu Gast ist das Barockorchester Lautten Compagney Berlin unter der Leitung von Wolfgang Katschner. Unter dem Motto "Handel with care" zollen die Top-Stars der Alten Musik dem 250. Todestag des Komponisten Georg Friedrich Händel Tribut. redKarten: 18/14 Euro an der Abendkasse oder unter concertarevk@aol.com.