| 20:35 Uhr

Berg- und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Ensdorf macht Tagesfahrt
Tagesfahrt der IGBCE führt nach Bernkastel-Kues

Ensdorf. Der Berg- und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Ensdorf und die Ortsgruppe Eisenbahnschacht der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) führen gemeinsam eine Tagesfahrt am Sonntag, 26. August, nach Bernkastel-Kues durch. Von Raimund Kläser

Unterwegs gibt es das traditionelle Bergmannsfrühstück. In Bernkastel-Kues kann zu Mittag gegessen werden. Um 15 Uhr findet eine Schiffsfahrt nach Traben-Trarbach statt. Dort erwartet die Saarländer eine Weinprobe. Die Abfahrt mit einem Bus ist um 8.30 Uhr auf dem Festplatz in Elm, um 8.40 Uhr auf dem Marktplatz in Schwalbach, um 8.50 Uhr an der Kirche in Ensdorf und um 9 Uhr in Hülzweiler gegenüber der Kirche.


und Anmeldung bei den Ortsbeauftragten Hans-Jürgen Becker (Elm und Bous), Telefon (01 52) 31 91 12 60, Martin Thielen (Schwalbach), Tel. (01 60) 5 28 09 42, Andreas Schmitt, (Griesborn) Tel. (0 68 34) 5 63 81, Armin Nisius (Hülzweiler), Tel. (0 68 31) 5 98 75, und Günter Felten (Ensdorf), Tel. (0 68 31) 5 97 60.