Suche nach Vögeln, Schmetterlingen und Fledermäuse

Suche nach Vögeln, Schmetterlingen und Fledermäuse

Ensdorf. Los geht es am Montag mit einer Wanderung über den Steinhauer-Weg, den neuen Premium-Wanderweg in Britten. Durch verwilderte Steinbrüche und an historischen Wegekreuzen vorbei geht es zum Schönertskopf. Die Teilnehmer - Kinder ab zehn Jahren - müssen trittsicher sein und brauchen festes, wasserdichtes Schuhwerk sowie Rucksackverpflegung. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 1,50 Euro

Ensdorf. Los geht es am Montag mit einer Wanderung über den Steinhauer-Weg, den neuen Premium-Wanderweg in Britten. Durch verwilderte Steinbrüche und an historischen Wegekreuzen vorbei geht es zum Schönertskopf. Die Teilnehmer - Kinder ab zehn Jahren - müssen trittsicher sein und brauchen festes, wasserdichtes Schuhwerk sowie Rucksackverpflegung. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 1,50 Euro. Treffpunkt ist um zehn Uhr hinter dem Rathaus in Ensdorf.Den Urwald an der Scheune Neuhaus können Mädchen und Jungen ab acht Jahren am Dienstag, 4. August, erleben. Ein weiteres, besonderes Erlebnis verspricht der Nachmittag, an dem ein Schmetterlingsexperte die Führung übernimmt. Rucksackverpflegung ist mitzunehmen. Die Teilnahme kostet sechs Euro. Treffpunkt ist wieder um zehn Uhr hinter dem Rathaus in Ensdorf.Eine interessante Vogelbeobachtung wird Kindern ab acht Jahren am Ikea-Biotop am Vormittag des Mittwochs, 5. August, angeboten. Am Nachmittag geht es nach Berschweiler zur "Biberwanderung". Gummistiefel und Rucksackverpflegung sind mitzunehmen. Die Kosten betragen sechs Euro. Abfahrt ist um neun Uhr am Ensdorfer Rathaus, Rückkehr gegen 18 Uhr.Eine Draisinentour im Pfälzer Bergland, kombiniert mit dem Barfußpfad in Bad Sobernheim und mit einer Nahedurchquerung, steht am Donnerstag, 6. August, auf dem Programm. Teilnehmen können Kinder ab zehn Jahren und Jugendliche. Mitzubringen sind Badesachen und Rucksackverpflegung. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Abfahrt ist um neun Uhr an der Haltestelle Kirche Ensdorf, Rückkehr gegen 19 Uhr.Zu einer Fledermaus-Exkursion unter Leitung des Vampirologen Markus Utesch starten die Jugendpflege und das Umweltamt der Gemeinde Ensdorf am Freitag, 7. August. Treffpunkt für Kinder in Begleitung Erwachsener, für Jugendliche und Familien ist um 20 Uhr an der Freilichtbühne in Hülzweiler. Die Teilnahme an der Fledermaus-Exkursion ist kostenlos. rk