Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:45 Uhr

Straßensperrung
Steilaufstieg ab Montag gesperrt

Ensdorf. RAG kündigt Teilsperrunge an – Weg zum Saarpolygon soll frei bleiben red

Die RAG Montan Immobilien beginnt mit Erkundungsarbeiten für die Sanierung der Bergehalde Duhamel in Ensdorf. Wie das Unternehmen mitteilt, wird der Steilaufstieg zum Haldenplateau ab Montag, 22. Januar, weiträumig gesperrt. Grund sind Tiefenerkundungen eines bestehenden Warmbereichs.

Das Unternehmen weist darauf hin, dass der Weg zum Saarpolygon über den neu angelegten Haldenweg geöffnet bleibt. Die Sperrung des Steilaufstiegs dauert voraussichtlich bis Ende April.

Fragen beantwortet Projektingenieur Stefan von dem Broch von der RAG Montan Immobilien GmbH. Er ist erreichbar unter Telefon (0 68 31) 48 89 35 13 oder per E-Mail unter Stefan.vondemBroch@rag-montan-immobilien.de.