| 19:35 Uhr

Sommerfest beim Schützenverein

Ensdorf. Zum Sommerfest mit Preisschießen und Tombola lädt der Schützenverein St. Hubertus 1927 Ensdorf für Samstag und Sonntag, 6. und 7. August, ans Schützenhaus ein. Eröffnung des Festes mit Salutschießen und Fassanstich ist am Samstag um 15 Uhr. Danach gibt es Kaffee und Kuchen, musikalische Unterhaltung , Preisschießen für jedermann (KK-Gewehr stehend aufgelegt), Schießen mit dem Lichtgewehr für die ganze Familie und Bogenschießen. Um 19.30 Uhr ist Ehrung der Sieger im Orts-Pokalschießen und ab 20 Uhr spielt die Band Live Selection. Raimund Kläser

Zum Sommerfest mit Preisschießen und Tombola lädt der Schützenverein St. Hubertus 1927 Ensdorf für Samstag und Sonntag, 6. und 7. August, ans Schützenhaus ein. Eröffnung des Festes mit Salutschießen und Fassanstich ist am Samstag um 15 Uhr. Danach gibt es Kaffee und Kuchen, musikalische Unterhaltung , Preisschießen für jedermann (KK-Gewehr stehend aufgelegt), Schießen mit dem Lichtgewehr für die ganze Familie und Bogenschießen. Um 19.30 Uhr ist Ehrung der Sieger im Orts-Pokalschießen und ab 20 Uhr spielt die Band Live Selection.


Auf dem Programm am Sonntag stehen ab 10 Uhr Frühschoppen mit Musik , Preisschießen für jedermann wie am Samstag, um 12 Uhr Mittagessen, ab 14 Uhr Spiel und Spaß für Kinder, ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen und musikalische Unterhaltung , um 20 Uhr Ehrung der Sieger im Preisschießen für jedermann und ab 20.30 Uhr zum Ausklang ein unterhaltsamer Abend mit Stimmungsmusik.