Programm der Gemeinde Ensdorf für die Herbstferien

Unterwegs in der Ferien : Herbstferienprogramm in Ensdorf startet am Montag

Die Gemeinde Ensdorf stellt ihr Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche vor. Das Besondere in diesem Jahr: Auf Studienfahrt nach Dresden geht es mit Jugendlichen ab 16 Jahren und jungen Erwachsenen vom 7. bis 10. Oktober (erste Herbstferienwoche).

Der Kreisverband Saarlouis organisiert in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Ensdorf, Überherrn und Wadgassen alle zwei Jahre eine Studienfahrt in eine europäische Großstadt.
Wie in den vergangenen Jahren bietet die Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) Ensdorf an allen Herbstferientagen (vom 7. bis 18. Oktober) eine Betreuung täglich von 7.30 bis 16.30 Uhr an. Darüber hinaus gibt es in der zweiten Ferienwoche Tagesausflüge mit erlebnispädagogischem Hintergrund. So startet man am Dienstag, 15. Oktober, um 9.30 Uhr am Rathaus in Ensdorf zur Besichtigung der Burg Eltz. Teilnehmen können Kinder ab zehn Jahren. Der Kostenbeitrag beträgt acht Euro. Rucksack-Verpflegung ist mitzunehmen.

Am Donnerstag, 17. Oktober, ist das Spaßbad „Miramar“ in Weinheim das Ziel einer Tour. Teilnehmen können nur Schwimmer ab zehn Jahren. Eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils ist erforderlich. Treff ist um 8.15 Uhr an der Kirche in Ensdorf. Kostenbeitrag: 15 Euro.

Infos und Anmeldung unter Telefon (0 68 31) 50 41 37, für die Ganztagsferienbetreuung unter Telefon (0 68 31) 50 91 40.

Mehr von Saarbrücker Zeitung