Preisschießen und Tischtennis spielen

Preisschießen und Tischtennis spielen

EnsdorfPreisschießen und Tischtennis spielenDie Gemeindejugendpflege Ensdorf lädt im Rahmen ihres Sommerferienprogramms vom morgigen Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 2. August, zum Schützenfest mit Preisschießen für jedermann ins Schützenhaus ein. Eröffnet wird das Fest am Freitag um 18 Uhr. Kinder und Jugendliche, die gern Tischtennis spielen, können sich am Samstag und Sonntag, 1

EnsdorfPreisschießen und Tischtennis spielenDie Gemeindejugendpflege Ensdorf lädt im Rahmen ihres Sommerferienprogramms vom morgigen Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 2. August, zum Schützenfest mit Preisschießen für jedermann ins Schützenhaus ein. Eröffnet wird das Fest am Freitag um 18 Uhr. Kinder und Jugendliche, die gern Tischtennis spielen, können sich am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, jeweils ab 13 Uhr an der Sporthalle einfinden, wo der TTC Ensdorf ein Sommerfest mit viel Sport und Spaß feiert. rkHülzweilerPfadfinder treffen sich zur Gruppenleiter-RundeDie nächste Gruppenleiterrunde der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg Hülzweiler ist am Mittwoch, 5. August, um 19.45 Uhr im Gerhard-Woll-Pfadfinderheim. Das Sommerlager findet diesmal vom 15. bis 22. August in Otterndorf an der Nordsee statt. rkSchwalbach/GriesbornRi-Ra-Rutsch zeltet bei den Sportakrobaten Ihr erstes Jugendzeltlager veranstaltet die KG Ri-Ra-Rutsch Schwalbach/Griesborn vom 21. bis 23. August auf dem Zeltplatz des Sportakrobatikvereins an der Rudolf-Diesel-Straße in Griesborn. Auf dem Programm steht auch eine Nachtwanderung. rkInfos: Michael Strössner, Telefon (0178) 244 19 74.Schwalbach Christlich-muslimischer Dialog kommt zusammenDas nächste Treffen des christlich-muslimischen Dialoges findet am Mittwoch, 30. September, um 18 Uhr in der Moschee in Burbach, Mahlofenstraße 4, statt. Das Thema lautet "Bedeutung und Geltung der Scharia". Moderiert wird die Veranstaltung von Georg Fleck, Rechtsanwalt und früherer Bürgermeister. redInteressierte melden sich im Pfarrbüro Schwalbach, Telefon (06834) 95 69 670WadgassenADFC-Radtour führt ins Lothringer NiedtalEine leichte Radtour bietet der ADFC Saar unter dem Titel "Auf ins Lothringer Niedtal" am Sonntag, 9. August. 65 Kilometer weit und über 400 Höhenmeter führt die Radtour über den Geisberg nach Überherrn und über einen steilen Anstieg nach Tromborn, wo ein toller Ausblick für die große Anstrengung belohnt. Nach einer Pause geht es auf dem neu ausgeschilderten Radweg auf eine Schleife durch den Warndt. Treffpunkt mit dem Tourenleiter Walter Pollac ist um zehn Uhr der Marktplatz in Wadgassen. redKontakt: Walter Pollack, Telefon (06834) 531 74.