1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Ensdorf

Polizei fasst Bande von Ladendieben in Ensdorf

Polizei fasst Bande von Ladendieben in Ensdorf

EnsdorfPolizei fasst Bande von Ladendieben in EnsdorfKaufhausdetektive haben am Samstagmittag mehrere Männer beobachtet, die offenbar zusammengearbeitet haben, um in einem Geschäft Ware zu stehlen. Die Polizei nahm die sechs Männer daraufhin vor einem Ensdorfer Möbelmarkt fest. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurde Diebesgut gefunden

EnsdorfPolizei fasst Bande von Ladendieben in EnsdorfKaufhausdetektive haben am Samstagmittag mehrere Männer beobachtet, die offenbar zusammengearbeitet haben, um in einem Geschäft Ware zu stehlen. Die Polizei nahm die sechs Männer daraufhin vor einem Ensdorfer Möbelmarkt fest. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurde Diebesgut gefunden. Da sich der Verdacht ergab, dass die Täter gewerbsmäßig stehlen, wird wegen schwerem Bandendiebstahl ermittelt. redSaarlouisPfälzer Polizisten halten Randalierer festAuf frischer Tat ertappt haben Polizisten am frühen Sonntagmorgen einen 32-Jährigen, der angetrunken an einer Tankstelle in Saarlouis mit der Faust die Außenspiegel an geparkten Fahrzeugen ein- und abschlug. Dabei verletzte er sich an der Hand. Zufällig waren Bereitschaftspolizisten aus Enkenbach bei Kaiserslautern zugegen, die zwar nicht im Dienst, aber doch bereit waren, den Randalierer festzuhalten und der Saarlouiser Polizei zu übergeben. redSaarwellingenBrutale Schlägerei beim SchlossfestDer Streit zwischen einem 32-Jährigen und einem 15-Jährigen endete am Freitagabend beim Saarwellinger Schlossfest in roher Gewalt, wie die Polizei berichtete. Gegen den Älteren ermittelt sie, weil er den Jüngeren am Hals gepackt und gewürgt haben soll. Gegen den Jugendlichen läuft ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, weil er laut Zeugen den Erwachsenen mit einem Bierhumpen so geschlagen haben soll, dass der eine blutende Schnittwunde am Auge erlitt. redHinweise an die Polizei Lebach unter Tel. (0 68 81) 50 50Lebach21-jähriger Autofahrer mit Drogen erwischtDie junge Autofahrer-Karriere eines 21-Jährigen ist vorerst beendet. Bei einer Verkehrskontrolle in der Lebacher Marktstraße stellten Polizisten gestern in den frühen Morgenstunden fest, dass er unter Cannabis-Einfluss am Steuer saß. Zudem fanden sie im Auto weitere Drogen. Dem jungen Mann drohen nun ein hohes Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg sowie ein Strafverfahrens wegen des unerlaubten Drogenbesitzes. redHüttersdorfMotorrad vor dem eigenem Haus gestohlen Ein Motorrad ist in der Hüttersdorfer Krämerstraße irgendwann zwischen dem 19. und 30. Juli gestohlen worden. Entwendet wurde eine vor dem Haus des Besitzers durch Lenkradschloss gesicherte Kawasaki Typ Ninja, die mit einer Plane abgedeckt war, meldete die Polizei gestern. redHinweise an die Polizei Lebach unter Tel. (0 68 81) 50 50