Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:12 Uhr

Treffen
Kutschfahrten zum Weihnachtsmarkt

Ensdorf. In einem vorweihnachtlichen Ambiente wird sich ein Teilbereich der Prälat-Anheier-Straße am Wochenende zeigen: Der Ensdorfer Weihnachtsmarkt findet dort am Samstag, 9. Dezember, statt. Eröffnung ist um 15.30 Uhr durch die Gemeinde und den Gewerbe- und Handwerkerverein St. Josef. An den weihnachtlich geschmückten Holzhütten wird allerlei Handwerkliches und Kulinarisches angeboten. Die Kinder dürfen sich an Kutschrundfahrten durch den angrenzenden Park erfreuen. Höhepunkt für die Kinder wird der Besuch des Nikolaus sein, der gegen 16 Uhr eintreffen und sie beschenken wird. Die Gemeindejugendhilfe bietet den kleinen Marktbesuchern zur Unterhaltung ein weihnachtliches Wörterrätsel in der Parkanlage an.

In einem vorweihnachtlichen Ambiente wird sich ein Teilbereich der Prälat-Anheier-Straße am Wochenende zeigen: Der Ensdorfer Weihnachtsmarkt findet dort am Samstag, 9. Dezember, statt. Eröffnung ist um 15.30 Uhr durch die Gemeinde und den Gewerbe- und Handwerkerverein St. Josef.
An den weihnachtlich geschmückten Holzhütten wird allerlei Handwerkliches und Kulinarisches angeboten. Die Kinder dürfen sich an Kutschrundfahrten durch den angrenzenden Park erfreuen. Höhepunkt für die Kinder wird der Besuch des Nikolaus sein, der gegen 16 Uhr eintreffen und sie beschenken wird. Die Gemeindejugendhilfe bietet den kleinen Marktbesuchern zur Unterhaltung ein weihnachtliches Wörterrätsel in der Parkanlage an.

Die Gemeindeverwaltung organisiert für ältere Menschen einen Shuttle-Service zum Weihnachtsmarkt von 15 bis 21 Uhr. Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte, kann sich unter der Telefonnummer (0 68 31) 50 41 16 anmelden.