In einer Ausstellung den Apostel Paulus als Mensch kennen lernen

In einer Ausstellung den Apostel Paulus als Mensch kennen lernen

Bous. Unter dem Titel "Mensch Paulus" präsentiert das Dekanat Saarlouis in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde und der Katholischen Erwachsenenbildung Dillingen noch bis Samstag, 28. November, eine Ausstellung zum Leben und Wirken des Apostels Paulus

Bous. Unter dem Titel "Mensch Paulus" präsentiert das Dekanat Saarlouis in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde und der Katholischen Erwachsenenbildung Dillingen noch bis Samstag, 28. November, eine Ausstellung zum Leben und Wirken des Apostels Paulus. In der ersten Novemberhälfte ist diese Ausstellung in der Galerie des Rathauses Bous und anschließend in der Pfarrkirche St. Ludwig in Saarlouis zu sehen. Die Ausstellung wird von zahlreichen Einzelveranstaltungen in verschiedenen Orten des Dekanates begleitet. Da befasst sich unter anderem eine Veranstaltung am kommenden Dienstag, 10. November, um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Bous mit einem Schrifttext aus einem "echten" paulinischen Brief mit der Überschrift "Die Feier des Herrenmahls". In der Begegnungsstätte in Ensdorf leitet die Gemeindereferentin Dorothee Schmitt am Samstag, 14. November, ab 15 Uhr einen Kinderbibelnachmittag für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Das Motto des Kinderbibelnachmittags lautet: "Mit Spaß, Spiel und Kreativität Paulus kennen lernen". Am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr wird dann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Ludwig am Großen Markt die Ausstellung "Mensch Paulus" zum Leben und Wirken des Apostels in Saarlouis eröffnet. hth