Grüne befürchten Schäden am Feuchtgebiet

Grüne befürchten Schäden am Feuchtgebiet

Bous. Wenig begeistert von der Ikea-Erweiterung in Lisdorf zeigte sich der Gemeinderat Bous in seiner bislang letzten Sitzung. Für die Grünen äußerte Roland Wiesdorf Bedenken, dass es zu erheblichen Schäden am Feuchtgebiet nahe der Saar komme. Die Verwaltung führte geplante Lärmschutzwände von zwei bis fünf Metern als nachdenkenswert an

Bous. Wenig begeistert von der Ikea-Erweiterung in Lisdorf zeigte sich der Gemeinderat Bous in seiner bislang letzten Sitzung. Für die Grünen äußerte Roland Wiesdorf Bedenken, dass es zu erheblichen Schäden am Feuchtgebiet nahe der Saar komme. Die Verwaltung führte geplante Lärmschutzwände von zwei bis fünf Metern als nachdenkenswert an. Der Rat stellte einstimmig "ein Defizit" fest, was EU-Vorgaben für erforderliche Umweltverträglichkeitsprüfungen betreffe. Diese Prüfungen sollen vor Start der Baumaßnahmen erarbeitet und ins Verfahren eingebracht werden. Die zweite Stufe der von der EU vorgeschriebenen Lärmminderungsplanung erweitert in Bous das Kartierungsgebiet. Hinzu kommen die Saarbrücker Straße, die Kreis- und Saarstraße sowie die Umgehung Kreisstraße und die Derler Straße. Dem stimmte der Rat geschlossen zu. Eine Umgehungsstraße für das Stahlwerk soll Bous innerörtlich vom Verkehr entlasten. In die Planung eingebunden sind auch die Nachbargemeinden Ensdorf und Schwalbach, deren Planungskosten von Bous übernommen werden. Auf Hinweis der Gemeinde Schwalbach werden nun auch mögliche Folgekosten berücksichtigt. Das Stahlwerk Bous sicherte zu, sich bei Bedarf mit 50 Prozent zu beteiligen. Bei Enthaltung von Linke und Grünen sowie Nein der FWG wurde der Beschluss mehrheitlich angenommen. Gänzlich neu wird die Turnhalle Mühlenscheib an einem "optimierten Standort" errichtet. Dafür sind 2010 eine Million Euro bereitgestellt, für 2011 nochmals 940 200 Euro. 125 000 Euro Fördermittel hat das Innenministerium zugesagt. Der Beschluss erfolgte bei Enthaltung der Grünen mehrheitlich. az

Mehr von Saarbrücker Zeitung