Gemeinderat Ensdorf untersrtützt Saarland-Pakt

Kommunalpolitik : Ensdorfer Rat stützt mehrheitlich Saarland-Pakt

Ein einziger Tagesordnungspunkt beschäftigte den Ensdorfer Gemeinderat in der letzten Sitzung vor den Weihnachtsferien: eine Resolution der CDU-Fraktion zum Saarland-Pakt. Laut Resolutionstext helfe dieser Pakt auch Ensdorf, „neue Handlungsspielräume aufgrund der teilweisen Übernahme von Tilgungs- und Zinslasten durch das Land“ zu verschaffen.

Es gehe um finanzielle Handlungsmöglichkeiten für künftige Generationen in Ensdorf, eine attraktive und liebenswerte Heimat für die Menschen und Unterstützung von Familien.

Aus diesem Grund, so der Text, erfolgten auch „die teils unpopulären Anstrengungen in den vergangenen Jahren“. Die Abstimmung erfolgte mit 16 Ja (CDU, Bündnis 90/Die Grünen), einem Nein (FWGE) und sieben Enthaltungen (SPD). Damit unterstützt der Gemeinderat die Rahmenkonzeption des Saarland-Pakts.

Zudem fordert die Resolution von Bürgermeister Hartwin Faust, „diese sowohl gegenüber dem saarländischen Städte- und Gemeindetag als auch gegenüber der Landesregierung mitzutragen“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung