Gemeinde Ensdorf spendiert Kindern die Martinsbrezeln

Umzug : Gemeinde Ensdorf spendiert Kindern die Martinsbrezeln

Der Martinsumzug in Ensdorf findet am Dienstag, 12. November, statt. Dazu trifft man sich mit den Kindern zur Martinsfeier um 17 Uhr zum Wortgottesdienst in der Kirche. Anschließend stellt sich der Laternenumzug in der Parkstraße auf und geht mit St. Martin hoch zu Ross zum Sportplatz, wo das Martinsfeuer entzündet wird.

Musikalisch begleitet wird der Umzug von den Musikern des Vereins Harmonie Roden.

Die Gemeinde Ensdorf stiftet auch diesmal allen Kindern bis einschließlich zwölftes Lebensjahr, die in der Gemeinde wohnen, gegen Vorlage des Brezelbons eine Martinsbrezel. Die Ausgabe der Brezeln ist nach der Martinsfeier am Eingang der Großsporthalle (gegenüber dem Martinsfeuer).

Die Grundschüler erhalten die Brezelbons in den jeweiligen Schulklassen, die kleineren Kinder im Kindergarten. Die Brezelbons für die Mädchen und Jungen der weiterführenden Schulen und andere werden ab sofort bis Samstag, 9. November, im Bürgerbüro des Rathauses in Ensdorf während der Dienstzeiten ausgegeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung