| 20:58 Uhr

Gemeinde Ensdorf lässt im September Straßen reparieren

Ensdorf. Die Gemeinde Ensdorf beabsichtigt, in der zweiten und dritten Septemberwoche Straßensanierungsarbeiten zu erledigen. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verschieben, heißt es aus dem Rathaus. red

Die Arbeiten werden im Wesentlichen im so genannten Patch-Verfahren von der Firma BST durchgeführt. Mit dem Patch-Verfahren werden Schlaglöcher, Absenkungen sowie kleinere Unebenheiten im Straßenbelag beseitigt und somit die Unfallgefahr gesenkt. Arbeiter bringen bei diesem Verfahren mithilfe entsprechender Einbaugeräte ein Emulsionssplittgemisch in die Schlaglöcher und Unebenheiten ein.