Feuerwehr Ensdorf wirbt um neue Mitglieder

Ensdorf : Unübersehbare Werbung um Floriansjünger

(red) Die Gemeinde, der Förderverein der Feuerwehr und die Feuerwehr Ensdorf werben gemeinsam um mehr Mitglieder für die Feuerwehr. Jetzt wurde ein Werbebanner am Zaun des Bauhofes installiert. „Wir sind schon dabei!

Helfen kann jeder – Bis du bereit? Komm vorbei: Freitags 18 Uhr Feuerwehrgerätehaus Ensdorf“ steht da drauf, und ein QR-Code am Rand führt zu näheren Informationen.

Bürgermeister Hartwin Faust, der Vorsitzende des Fördervereins Helmut Engeldinger, Wehrführer der Jürgen Wolfert und sein Stellvertreter Jörg Kneip befestigten das Werbebanner am Zaun des Bauhofes – nicht zu übersehen für jeden, der aus Richtung Saarlouis nach Ensdorf kommt. Unterstützt wurden sie durch die jungen, aktiven Feuerwehrangehörigen Alexander Kindel und Marcel Seelbach.

„Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, genügend aktive Mitglieder in der Feuerwehr zu haben, arbeiten doch immer mehr außerhalb von Ensdorf“ erklärt Helmut Engeldinger. Dadurch ist es immer schwerer, die notwendige Tagesverfügbarkeit zu erreichen, damit genügend feuerwehrtechnisches Personal an der Einsatzstelle zur Verfügung steht. Engeldinger sagt: „Deshalb ist es wichtig, dass wir mindestens die Sollstärke, die gemäß Brandschutzgutachten vorgegeben ist, erreichen.“

Jeder der 16 Jahre alt ist, kann der Feuerwehr beitreten. Die Feuerwehr garantiert eine kostenlose Aus- und Weiterbildung im kameradschaftlichen Umfeld. „Wir sind keine Einzelgänger, sondern Teamplayer, denn nur gemeinsam erreichen wir unser Ziel. Wir wollen allen Mitbürgern und Betrieben in Ensdorf und darüber hinaus in Notsituationen professionell zur Seite stehen“ sagte Engeldinger.

Bürgermeister Faust ergänzte: „In Ensdorf wohnen viele, die früher Dienst in einer anderen Feuerwehr getan haben, wir würden uns freuen, wenn sie den Weg zur Feuerwehr Ensdorf finden würden.“

Die aktive Wehr trifft sich jeden Freitag um 18.30 zur Übung am Feuerwehrgerätehaus in der Saarlouiser Straße.

Für alle, die unter 16 und über sechs Jahre alt sind, bietet die Ensdorfer Wehr die Möglichkeit, der Kinder- oder Jugendfeuerwehr beizutreten.

Kontakt: Helmut Engeldinger, Telefon (0 68 31) 5 36 67, E-Mail: helmut.engeldinger@kabelmail.de.