| 20:29 Uhr

Polizei
Transporter-Fahrer entzieht sich gleich mehrfach der Polizei

Ensdorf. Ein 27-Jähriger aus Ensdorf ist der Polizei Bous am Sonntagmorgen gegen drei Uhr aufgefallen, als er mit einem weißen Transporter durch Ensdorf fuhr. Der Fahrer flüchtete vor der Kontrolle – zu Fuß.

Die Polizei fand ihn schließlich in einer Seitenstraße und stellt fest, dass er keine gültige Fahrerlaubnis hat. Als ein Polizeibeamter den Mann durchsuchte, schlug dieser nach ihm und flüchtete erneut. Beim Versuch, über einen Zaun zu springen, hielt ihn die Polizei fest. Durch Schlagen und Treten konnte er sich jedoch befreien. Aus seiner Hosentasche fiel dabei unter anderem der Zündschlüssel des Transporters, den die Polizei sicherstellte. Die weitere Suche nach dem Mann verlief ergebnislos, teilt die Polizei mit, ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.