Die Orgel tanzt und die Musik lädt zum Verweilen ein

Die Orgel tanzt und die Musik lädt zum Verweilen ein

Ensdorf. In St. Marien Ensdorf gibt es wieder Orgelmatineen. An vier Samstagen wird um 11.30 Uhr zu einer halben Stunde Orgelmusik und zum Verweilen eingeladen. Den Anfang macht Kantor Andreas Hoffmann am 28. Mai mit einem Programm unter dem Motto "Die Orgel tanzt". Zu erwarten ist manch ungewöhnlicher Ton von der großen Klais-Orgel: Rumba, Walzer und andere beschwingte Musik

Ensdorf. In St. Marien Ensdorf gibt es wieder Orgelmatineen. An vier Samstagen wird um 11.30 Uhr zu einer halben Stunde Orgelmusik und zum Verweilen eingeladen. Den Anfang macht Kantor Andreas Hoffmann am 28. Mai mit einem Programm unter dem Motto "Die Orgel tanzt". Zu erwarten ist manch ungewöhnlicher Ton von der großen Klais-Orgel: Rumba, Walzer und andere beschwingte Musik. Die weiteren Mitwirkenden sind Dekanatskantor Michael Bottenhorn aus Neunkirchen am 18. Juni, Dekanatskantor Armin Lamar aus Saarlouis am 27. August und Gernot Gölter aus Pirmasens/Saarbrücken am 24. September. rk

Mehr von Saarbrücker Zeitung