1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Ensdorf

Derby-Sieg mit spanischem Flair

Derby-Sieg mit spanischem Flair

Die SG Ensdorf/Griesborn hat das Derby in der Basketball-Oberliga gegen den BBC Bous mit 76:66 gewonnen und den ersten Saisonsieg eingefahren. Vor etwa 400 Zuschauern hatte die Mannschaft von Trainer Torsten Müller Anfang des letzten Viertels zur entscheidenden Attacke geblasen.

Nach dem Derby war Torsten Müller die Erleichterung ein Stück weit anzumerken. "Dieser Sieg war immens wichtig für uns. Bei einer Niederlage wären wir gleich unten reingerutscht", sagte der Trainer des Basketball-Oberligisten SG Ensdorf /Griesborn nach dem 76:66 (22:35)-Heimerfolg am vergangenen Sonntag gegen den BBC Bous .

Vor etwa 400 Zuschauern in der Großsporthalle zogen die Gastgeber dem Nachbarn mit einem Zwischenspurt im Schlussviertel den Zahn und feierten ihren ersten Saisonsieg. Bous muss sich nach zwei sieglosen Partien unten in der Tabelle einreihen.

Die Gäste aus Bous lagen zur Pause mit 22:35 zurück, kämpften sich im dritten Viertel aber wieder heran und schafften im letzten Abschnitt zwischenzeitlich den Ausgleich. Doch nach dem 49:49 durch Punkte von Philip Bay gelang es der SG Ensdorf /Griesborn, sich mit einem 14:4-Lauf entscheidend abzusetzen.

Marius Groß war mit 21 Punkten erfolgreichster Korbjäger der Gastgeber, gefolgt von Manuel Rodriguez, der bei seinem Debüt für die SG 17 Zähler beisteuerte. Der Spanier war mit seinem Bruder José erst am vergangenen Dienstag vergangener Woche das erste Mal in Ensdorf im Training. "Beide sind aus beruflichem Grund im Saarland und haben hier einen neuen Verein gesucht", erklärt Müller.

Auf Grund der nur kurzen Integrationszeit der Neuzugänge lief das Spiel der SG Ensdorf /Griesborn im Derby noch nicht so, wie sich der Trainer das vorstellt. "Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, spielerisch haben wir aber noch viel Luft nach oben. Man hat heute schon gemerkt, dass das Zusammenspiel noch nicht richtig funktioniert", sagte Müller. Mit Blick auf den Saisonverlauf dürften sich die Spanier aber als Verstärkungen erweisen.

Schikorski mit 18 Punkten

Am kommenden Samstag geht es für die SG Ensdorf /Griesborn mit dem Spiel bei den Baskets Trier weiter. Das nächste Heimspiel ist gegen den MJC Trier. Es wurde auf Freitag, 10. Oktober, vorverlegt. Der BBC Bous , für den im Saar-Derby Jonas Schikorski (18 Punkte) und Philip Bay (17) am häufigsten trafen, muss am kommenden Sonntag beim TuS Treis-Karden ran.