1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Ensdorf

Betrunkener Fahrer schneidet Streifenwagen

Betrunkener Fahrer schneidet Streifenwagen

WadgassenBetrunkener Fahrer schneidet StreifenwagenBei einem ungelenken Überholmanöver auf der Autobahn 620 Richtung Saarlouis zog der Fahrer eines Kastenwagens am Freitag gegen 23.45 Uhr sein Fahrzeug so abrupt auf die rechte Spur vor einen Streifenwagen, dass es beinahe zu einem Zusammenstoß kam. Da er zudem in Schlangenlinien fuhr, setzten ihm die Polizisten nach

WadgassenBetrunkener Fahrer schneidet StreifenwagenBei einem ungelenken Überholmanöver auf der Autobahn 620 Richtung Saarlouis zog der Fahrer eines Kastenwagens am Freitag gegen 23.45 Uhr sein Fahrzeug so abrupt auf die rechte Spur vor einen Streifenwagen, dass es beinahe zu einem Zusammenstoß kam. Da er zudem in Schlangenlinien fuhr, setzten ihm die Polizisten nach. Doch erst mit Hilfe von Kollegen konnten sie den 52-jährigen Saarlouiser am Anschluss Roden der A 8 stoppen. Nach einer Blutprobe war er seinen Führerschein los. redAschbachToilette gefährdet den StraßenverkehrEin unbekannter Täter hat gestern Morgen gegen drei Uhr in der Koblenzer Straße in Aschbach eine Toilettenschüssel im Kurvenbereich der Hauptdurchgangsstraße auf Höhe der Einmündung "Zur Homesmühle" mitten auf die Fahrbahn gestellt. Wegen der entstandenen Unfallgefahr sucht die Polizei Zeugen. redHinweise an die Polizei Lebach unter Tel. (06881) 50 50.SaarlouisSchlechte Laune der Fans ebbte abends wieder abNachdem sich offenbar frustrierte Fans nach der WM-Niederlage von Deutschland gegen Serbien am Freitagabend mehrere Schlägereien in der Innenstadt von Saarlouis geliefert hatten, flaute der Ärger im Laufe des späteren Abends ab. "Je später desto ruhiger", sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Es sei beim "normalen Alltagsgeschäft eines Freitagabends" geblieben. weEnsdorfIllegale Nachtparty im Ensdorfer FreibadAngestellte im Ensdorfer Freibad haben am Samstagmorgen festgestellt, dass in der Nacht zuvor Unbekannte unerlaubt im Freibad gewesen sind. Im Schwimmbecken lagen mehrere Bierflaschen und es wurde sogar ein Ski gefunden. Die Verschmutzung machte eine aufwendige Reinigung des Beckens nötig. Die Polizei fertigte eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs. redHinweise an die Polizei Bous unter Tel. (06834) 92 50.EnsdorfKinder und Jugendliche fahren auf Pocket-BikeBei dem Sturz mit einem Miniatur-Motorrad ("Pocket Bike") hat sich ein 14-jähriger Junge am Samstag in Ensdorf leicht an Arm und Bein verletzt. Gegen 19.35 Uhr hatte ein Zeuge die Polizei informiert, weil Kinder und Jugendliche das Gefährt auf der Nußgartenstraße ausprobierten. Die Polizei stellte fest, dass auch ein 13-Jähriger und ein Elfjähriger damit gefahren waren, und stellten es sicher. Sie weist darauf hin, dass ein Fahren mit Pocket-Bikes im öffentlichen Verkehrsraum nicht erlaubt ist. Sie sind nicht versichert. red