1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Ensdorf

Bahnhofsgebäude bei Auktion versteigert

Bahnhofsgebäude bei Auktion versteigert

Das alte Bahnhofsgebäude in Ensdorf wurde Anfang dieser Woche versteigert. Dies teilt das Berliner Auktionshaus Karhausen in einer Ergebnisliste auf seiner Internetseite mit. Demnach wurde das 1909 erbaute Bahnhofsgebäude für 45 000 Euro von einem Interessenten ersteigert.

Das festgelegte Mindestgebot lag bei 10 500 Euro (wir berichteten). Bereits vor sieben Jahren hatte die Bahn das sanierungsbedürftige Gebäude an einen Investor aus Luxemburg verkauft. Die Gemeinde Ensdorf war an der Ersteigerung des Bahnhofs unter anderem wegen zu hoher Sanierungskosten nicht interessiert. Zudem plant die Kommune einen neuen Haltepunkt für Züge in geringerer Entfernung zum Ortszentrum als der heutige Bahnhof.