1. Saarland
  2. Saarlouis

Einblicke in das Leben mit Behinderung

Einblicke in das Leben mit Behinderung

Saarlouis. Das "besondere" Leben von Menschen mit Behinderung steht im Mittelpunkt eines Vortrags, zu dem die Volkshochschule Saarlouis am Dienstag, 3. November, um 19.30 Uhr ins Kinder-, Jugend- und Familienhaus in die Lisdorfer Straße einlädt

Saarlouis. Das "besondere" Leben von Menschen mit Behinderung steht im Mittelpunkt eines Vortrags, zu dem die Volkshochschule Saarlouis am Dienstag, 3. November, um 19.30 Uhr ins Kinder-, Jugend- und Familienhaus in die Lisdorfer Straße einlädt. Das Thema wird unter drei Aspekten betrachtet, aus dem des behinderten Menschen selbst, aus dem der Familie und aus dem der professionellen Helfer. Leben mit behindertem KindBei dem Vortrag geht es um Fragen, wie: Worin unterscheidet sich das Erleben insbesondere von Menschen mit einer geistigen Behinderung, von dem normalen Menschen? Was bedeutet das Leben mit einem behinderten Kind für die Familie, auch vor dem Hintergrund der Erwartungen, die Eltern an ihr Leben mit dem Kind stellen? hth