1. Saarland
  2. Saarlouis

DRK Kreisverband Saarlouis hilft bei Demenzkrankheit

DRK Saarlouis : Hilfe im Café Vergissmeinnicht

Der DRK Kreisverband Saarlouis/Pflege und Demenz macht Angebote zur Entlastung und Unterstützung pflegender Angehöriger, die sich um Pflegebedürftige oder an Demenz erkrankte Menschen kümmern. Entlastung findet man in den Betreuungsgruppen Café Vergissmeinnicht beim DRK in Differten, Gangolfstraße.

3 (hinter Kirche) donnerstags von 15 bis 18 Uhr, beim DRK Saarwellingen, Anhofenstraße 44, dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr, in Schmelz, am Rathausplatz, dienstags von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 15 bis 18 Uhr.

Die Entlastung zu Hause sieht einen Hausbesuchsdienst vor, der individuell abgestimmt werden kann. Die Gruppenbetreuung im Café Vergissmeinnicht kostet zehn Euro pro Stunde, der Hausbesuchsdienst 15 Euro pro Stunde.

Als anerkannter Anbieter können die Entlastungsangebote über den Entlastungsbetrag von 125 Euro abgerechnet werden, wenn die Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Ebenso besteht die Möglichkeit zur Abrechnung über die stundenweise Verhinderungspflege.

Info: Anke Even, Tel. (0 68 31) 4 21 52.