| 20:32 Uhr

Meditation
Zur Meditation in den Saardom

Dillingen. Unter dem Titel „Labyrinth – Weg zur Mitte – Leben aus der Mitte“ gibt es am Mittwoch, 18. April, eine spirituelle abendliche Meditation im Saardom Dillingen. Diese läuft von 20 bis 21.30 Uhr unter der Leitung des Diplom-Sozialpädagogen und Diplom-Theologen Edgar Theisen-Haas. Menschen, die auf der Suche nach Vertiefung ihres Alltags sind und bereit sind, neue Zugänge zu ihrer eigenen Spiritualität zu entdecken, sind zu diesem monatlichen Meditationsangebot der Katholischen Erwachsenenbildung eingeladen. Das gemeinsame Schweigen, die Meditation von Klängen, Texten und Bildern aus diversen spirituellen Traditionen und kleine vertiefende Rituale sollen helfen, neue Kräfte in der Wochenmitte zu sammeln und so stärkende Impulse für eine Lebensgestaltung aus dem Glauben zu erhalten. Im Mittelpunkt steht das Labyrinth als Symbol eines verschlungenen Lebensweges, der aber letztendlich immer zum Ziel führt und so Zeichen der Hoffnung wird.

Infos und Anmeldung bei Edgar Theisen-Haas, Telefon (0176) 51 30 97 08, E-Mail: theisen-haas@t-online.de.