1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

„Zur Fastnachtszeit ist bei uns Hochsaison“

„Zur Fastnachtszeit ist bei uns Hochsaison“

Beim Projekt Kostüme & Co in Dillingen können sich Narren und Narrhalesen für die tollen Tage einkleiden

(red) Erweiterte Öffnungszeiten gibt es zu Fastnacht bei Kostüme & Co in Dillingen. Mancher Fastnachtsbummler stellt sich bereits die Frage, mit welchem Kostüm er sich in diesem Jahr ins bunte Treiben stürzen will. Wer darauf noch keine Antwort weiß, kann sich bei einem Besuch bei Kostüme & Co in Dillingen zahlreiche Anregungen für die passende Kostümierung holen.

"Zur Fastnachtszeit ist bei uns Hochsaison", berichtet die Projektleiterin Astrid Jablonski, "dann steht hier keine Nähmaschine mehr still". Hinter Kostüme & Co verbirgt sich ein Frauenbeschäftigungsprojekt, das 1996 im Rahmen einer Trägerschaft von der Initiative Frauen und Arbeit (DIFA e.V.) gegründet wurde. Ziel des Projektes ist die berufliche Förderung und soziale Unterstützung von langzeitarbeitslosen Frauen oder von Frauen, die sich in einer prekären Lebenssituation befinden. "Über die Vermittlung von Allgemeinbildung und praktischen Grundkenntnissen in der Schneiderei sollen die beruflichen Chancen der Teilnehmerinnen in der Arbeitswelt und deren soziale Stellung in der Gesellschaft verbessert werden", erklärt Astrid Jablonski weiter.

Die Finanzierung des Projektes erfolgt über das Jobcenter Saarlouis, über den Landkreis Saarlouis und das saarländische Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport. "Darüber hinaus bekommen wir Zuschüsse von der Stadt Dillingen und erwirtschaften Eigenmittel über den Kostümverleih", erklärt Astrid Jablonski. "Natürlich freuen wir uns auch über private Geldspenden oder eine Mitgliedschaft in unserem Verein."

In dem Kostümverleih werden einige hundert Gewänder zu unterschiedlichen Anlässen angeboten. Die meisten Kostüme werden in der eigenen Schneiderei angefertigt und nach Bedarf ausgebessert. Je nach Art des Kostüms wird eine Leihgebühr von zehn bis 40 Euro inklusive einer Reinigungspauschale verlangt, denn jedes Kostüm wird nach Gebrauch gründlich gereinigt.

Bei der Abnahme von mehr als fünf Kostümen wird ein Rabatt von zehn Prozent auf die Leihgebühr gewährt. Anprobemöglichkeiten stehen vor Ort zur Verfügung. Aufgrund der erhöhten Nachfrage in der Karnevalssaison sind die Öffnungszeiten vor Fasching erweitert worden.

Sonderöffnungszeiten jeweils 10 bis 14 Uhr am: Samstag, 11. Februar; am Freitag, 17. Februar; am Samstag 18. Februar; Weiberfastnacht, 23. Februar; am Freitag, 24., und Samstag, 25. Februar; an Rosenmontag, 27. Februar und Faasenddienstag, 28. Februar.

Kontakt: Kostüme & Co, Saarlouiser Straße 3, Dillingen, Telefonnummer (0 68 31) 97 68 97.www.difa-ev.de