| 20:48 Uhr

Volkstrauertag
Zentrale Gedenkstunde

Dillingen. Zu einer zentralen Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Ehrenmal am Sonntag, 18. November, 11.30 Uhr, lädt die Stadt Dillingen ein. Für die musikalische Umrahmung sorgen der Musikverein Dillingen-Pachten und die Chorgemeinschaft „Musica Sacra“.

Die Gedenkrede hält Bürgermeister Franz-Josef Berg. Der Bürgermeister sowie Vertreter von Vereinen und Verbänden legen Kränze nieder. Mit dabei ist auch eine Delegation aus der Partnerstadt Creutzwald, und erstmals wird auch die französische Nationalhymne in der Gedenkstunde gespielt. Die Gedenkstunde wird von der Freiwilligen Feuerwehr, dem DRK Ortsverein, dem THW und dem VdK- Ortsverband Dillingen mitgestaltet. Die Feierstunde ist öffentlich. Ab 11 Uhr kann kostenlos ein Fahrdienst der Freiwilligen Feuerwehr ab Rosengarten zum Ehrenmal genutzt werden.