Weltmeisterin Franziska Fritz ist dabei

Weltmeisterin Franziska Fritz ist dabei

Die Stadt Dillingen lädt zur Ehrung der erfolgreichsten Sportler des Jahres 2016 in die Stadthalle ein.

Der Stadtverband für Sport lädt mit der Stadt Dillingen für Freitag, 31. März, ab 19 Uhr zur Ehrung der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016 in die Stadthalle Dillingen ein. Es ist die zweite Auflage der Sportlerehrung, die nach über 30 Jahren den Sportlerball abgelöst hat.

"Die Mischung aus Ehrung und abwechslungsreichem Programm wird sehr gut angenommen. Im vergangenen Jahr hatten wir volles Haus", erklärt Dittmar Wächter, der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport. Für Bürgermeister Franz-Josef Berg ist nicht nur die Akzeptanz des neuen Konzeptes der Sportlerehrung, sondern auch die Liste der zu Ehrenden ein Beleg dafür, dass Dillingen sich zu Recht als Sportstadt bezeichnen darf: "Die Liste der erfolgreichen Dillinger zeigt, wie vielfältig Sport sein kann und wie hoch das Interesse am Breitensport in unserer Stadt ist."

In diesem Jahr gilt es 97 Landesmeister, acht Landesmeister-Mannschaften, vier südwestdeutsche Meister und 26 deutsche Meister zu ehren. Auf internationaler Ebene kann Dillingen mit einer dreifachen Weltmeisterin im Splashdiving aufwarten. "In Dillingen wird die Nachwuchsarbeit nicht dem Zufall überlassen", sagt Wächter. Und damit gehören auch 45 Jugendliche auf die Liste der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus der Hüttenstadt.

Ein buntes Rahmenprogramm rundet die Sportlerehrung ab. Dazu gehören nicht nur die Tanzwerkstatt Diefflen mit ihren Tanzgruppen Footloose und Lunatic mit gewagten und stilvollen Bewegungen, sondern auch die Showgruppe The Funky Gyms des TV Piesbach. Footloose gründete sich 1989 und bildete somit die Grundlage für die Entstehung der Tanzwerkstatt. Einige der Tänzerinnen sind schon viele Jahre dabei oder kennen sich aus Kinder- und Jugendtagen. Lunatic wurde 1999 unter dem Namen First Step gegründet. Mittlerweile haben beide Gruppen fusioniert, was weitere Synergien freisetzte.

Markus Lenzen wird Zauber und Moderation an diesem Abend wieder vereinen und der Veranstaltung wie schon im letzten Jahr eine Spur Mystik und Magie vermitteln. Stadtverband für Sport Dillingen und die Stadt Dillingen freuen sich auf die vielen Sportlerinnen und Sportler, die gemeinsam mit ihren Familien und Freunden ebenso herzlich eingeladen sind wie alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dillingen, die das kurzweilige Programm an diesem Abend genießen wollen.