Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Vortrag über Schimmel und Feuchtigkeit im Rathaus Dillingen
Was tun gegen Schimmel und nasse Wände?

Dillingen. Was tun bei Schimmel und nassen Wänden? Wie kann man dies vermeiden und was sind die Ursachen? Das ist Thema eines Vortrages, am Montag, 4. Dezember, um 18 Uhr in Dillingen. Referent ist Robert Steffen, Energieberater der Verbraucherzentrale. Der kostenlose Vortrag findet im Raum „Seniorentreff“ des Dillinger Rathauses statt. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter Telefon (06831) 97 65 65 während der Öffnungszeiten oder per E-Mail an vzdillingen@vz-saar.de dringend erforderlich.

Für weitergehende Fragen zum Thema Schimmel und Wärmeschutz und allen Fragen zum Energiesparen bietet die Verbraucherzentrale persönliche Energieberatungen an. In Dillingen finden Energieberatungen jeden Dienstag und Donnerstag in der Verbraucherberatungsstelle, Merziger Straße 46, statt. Anmeldung unter Telefon (0 68 31) 97 65 65. Der Vortrag findet in Kooperation mit dem Energieeffizienz-Netzwerk des Landkreises statt.