VHS: Was die Schilddrüse ausmacht

VHS : Was die Schilddrüse ausmacht

Die Schilddrüse ist ein winziges Organ. Aber ihre Wirkung ist nicht zu unterschätzen. Der Vortrag, der am Dienstag, 17. Oktober, von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im Haupthaus der Volkshochschule (VHS) Dillingen stattfindet, beschäftigt sich mit den folgenden Themen: Wie ist die Schilddrüse aufgebaut? Welche Hormone werden produziert? Was benötigt die Schilddrüse hierfür? Welche Probleme können eine Schilddrüsendysfunktion auslösen? Wie erkenne ich eine Störung der Schilddrüse? Was genau ist ein Struma? Was ist ein Hashimoto? Wie wird er behandelt? Muss ich lebenslänglich Schilddrüsenmedikamente einnehmen? Blutwerte der Schilddrüse richtig lesen und deuten. Was hat Osteoporose mit der Schilddrüse zu tun? Was macht das Parathormon? Welche Lebensmittel unterstützen die Schilddrüse? Die Gebühr für die Teilnahme an diesem Vortrag beträgt zehn Euro.

Anmeldung und weitere Informationen unter VHS Dillingen, Telefonnummer (0 68 31) 70 70 09.