1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Vortrag über Gene an der Kinder-Uni in Saarlouis

Vortrag über Gene an der Kinder-Uni in Saarlouis

Saarlouis. Kinder sind von Natur aus neugierig und wissbegierig, aus diesem Anlass wurde die Kinder-Uni auch speziell in Saarlouis in enger Kooperation der Kinderbeauftragten mit der Volkshochschule Saarlouis eröffnet. Am Samstag, 20. April, um 16 Uhr klärt Alex Groß im Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Lisdorfer Straße 16a, alle gespannten Zuhörer über die Sache mit den Genen auf

Saarlouis. Kinder sind von Natur aus neugierig und wissbegierig, aus diesem Anlass wurde die Kinder-Uni auch speziell in Saarlouis in enger Kooperation der Kinderbeauftragten mit der Volkshochschule Saarlouis eröffnet. Am Samstag, 20. April, um 16 Uhr klärt Alex Groß im Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Lisdorfer Straße 16a, alle gespannten Zuhörer über die Sache mit den Genen auf. Der Lehrer für Biologie und Geografie vermittelt den Zusammenhang zwischen den Genen als Bauanleitung des Körpers und den einfachen Regeln, die die Vererbung bestimmen. Lustig und witzig erklärt er, warum Kinder die dicke Nase von Papa oder die blauen Augen von Mama erben, oder warum gerade nicht. Den Kindern wird sogar ein kleines Experiment zum Sichtbarmachen von Zellen für zu Hause erklärt. Erwachsene dürfen als stille Zuhörer mit dabei sein.Die nächste Kinder-Uni mit einer Fledermaus-Exkursion im Mai ist bereits wegen großer Anfrage mit Doppelterminen ausgebucht. Im Juni geht es dann sehr interaktiv um das Thema Fotografie. red

Anmeldungen zu den einzelnen Vorlesungen nimmt die VHS unter Telefon (0 68 31) 4 02 20 entgegen. Nähere Informationen gibt es bei der Kinderbeauftragten unter Telefon (0 68 31) 44 36 00.