| 20:35 Uhr

Vortrag erläutert Therapien für Blutgefäße

Dillingen. Professor Matthias W. Laschke referiert am Donnerstag in der Alois-Lauer-Stiftung in Dillingen. red

Zum Vortrag über "Blutgefäße im Fokus moderner Therapiestrategien" lädt die Alouis-Lauer-Stiftung für Donnerstag, 1. Juni, 18 Uhr, in ihre Räume in der Dr.-Prior-Straße 3 in Dillingen ein. Das Blutgefäßsystem des Menschen ist für das Leben und die normale Körperfunktion eine wesentliche Voraussetzung. Zeitlebens entwickeln sich immer wieder neue Blutgefäße, die bei Heilungsprozessen zum Gewebeaufbau beitragen.


Andererseits bilden Blutgefäße aber auch die Überlebensgrundlage für bösartige Tumore. Bei dem Vortrag werden neue Therapiestrategien vorgestellt, die je nach Bedarf den Aufbau neuer Blutgefäßsysteme im menschlichen Körper fördern oder hemmen können. Referent ist der Preisträger des Alois-Lauer-Förderpreises für Medizin 2016, Professor Matthias W. Laschke. Er ist stellvertretender Direktor des Instituts für Klinisch-Experimentelle Chirurgie am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg.

Der Eintritt ist frei.