Vorträge anlässlich der Herzwochen 2017 in Dillingen

Dillingen : Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Vorträge in Dillingen über Herzschwäche und die Therapie-Möglichkeiten.

Wie man ein schwaches Herz erkennt und welche Therapie-Möglichkeiten es gibt, darüber informieren zwei Vorträge am Mittwoch, 8. November, ab 15 Uhr, in der Stadthalle Dillingen.

Im Gesellschaftsraum in der ersten Etage spricht zunächst Dr. Jörg Schmidt von der Kardiologischen Praxis Dillingen. Sein Vortrag hat den Titel „Wie zeigt sich das schwache Herz?“.

Anschließend referiert um 16 Uhr Dr. Erik Friedrich. Er ist Chefarzt in der Marienhaus-Klinik Saarlouis. Der Titel seines Vortrages lautet „Herzschwäche erkannt: Was tun?“. Nach den Vorträgen haben die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Anlass für die Veranstaltung sind die diesjährigen Herzwochen, eine bundesweite Kampagne der Deutschen Herzstiftung.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Zudem gibt es bereits vor den Vorträgen ab 14.30 Uhr einen kostenfreien Service der Ambulanten Herzgruppe Dillingen, die Blutdruckmessungen und -pässe anbietet.