Volksbühne Pachten spielt „Der arme Willibald“

Theater : Volksbühne zeigt das Stück „Der arme Willibald“

Die Volksbühne Pachten führt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, ihr neues Theaterstück „Der arme Willibald“ von Hermann Eistrup auf. Für die beiden Spielleiterinnen Maria Kraft und Christiane Nilles-Schmitt ist klar: Auch dieses Jahr sollen die Lachmuskeln des Publikums ordentlich beansprucht werden.

So geben Bernhard Schmitt als Willibald und Christine Henseleit als Amanda in gewohnter Manier auch im neuen Stück den geplagten Ehemann und seine dominante Frau. Nun kommt noch der sympathische Nachbar Dieter (Michael Bollbach) ins Spiel.

Die Aufführung am Samstag beginnt um 20 Uhr, die am Sonntag um 18 Uhr.

Karten gibt es im Café Robert in Pachten sowie an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung