Vier Autos kollidieren am Samstag auf der A 8

Vier Autos kollidieren am Samstag auf der A 8

Auf der Autobahn A 8 kam es am frühen Samstagabend zwischen der Anschlussstelle Dillingen-Mitte und dem Autobahndreieck Saarlouis zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall, weil ein 31-Jähriger ein Stauende zu spät bemerkte und auf einen vor ihm haltenden Pkw auffuhr.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden noch zwei weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben; verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Während der Unfallaufnahme musste die Autobahn im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden.