| 20:25 Uhr

Neues Semester beginnt
VHS Dillingen startet im September in ein neues Semester

Dillingen. Über 200 verschiedene Kurse aus verschiedensten Sparten stehen auf dem Programm der Bildungseinrichtung. red

Schwedisch oder Spanisch lernen, Zumba-, EDV- und Kochkurse, Vorträge zu Zeitgeschichte oder Politik, Abiturvorbereitung oder berufliche Weiterbildung: All dies und mehr bietet das neue Programm der VHS Dillingen mit über 200 Kursen im nächsten Halbjahr. Semesterbeginn ist der 10. September. Neben Grundwissen werden etwa im Fachbereich EDV spezielle Systemkurse und das Erlernen von Programmiersprachen angeboten. Die Schulung im Umgang mit Tablet-PCs und IPads ist ein fester Bestandteil im Angebot der VHS Dillingen.


Der Sprachenbereich ist ein Klassiker bei der VHS: Neben Englisch, Französisch und Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene stehen auch Italienisch, Russisch oder Schwedisch im Programm. Das passende Kursniveau kann mit Einstufungstests bestimmt werden. Dazu dient der Informations- und Beratungsabend am Donnerstag, 6. September, von 17 bis 18.30 Uhr im Hauptgebäude der VHS Dillingen, De-Lenoncourt-Str. 5.

Zum Erlernen von Deutsch bietet die VHS Dillingen als anerkannter Kursträger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Integrationskurse an. Kurse der berufsbezogenen Deutsch-Sprachförderung, die im Anschluss an einen Integrationskurs besucht werden können, sind ebenfalls buchbar.



Gesundheitskurse, von Autogenem Training über Pilates bis hin zu Yoga und Zumba, können auch in diesem Semester wieder belegt werden, außerdem Zeichenkurse und diverse Kochkurse mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Sogar auf den Erwerb des Sportbootführerscheins bereitet ein Angebot vor.

Vorträge und Exkursionen sind weiterer Bestandteil des neuen Semesterprogramms: Im Bereich Politik, Gesellschaft und Umwelt sind unterschiedlichste Seminare und Vorträge zu den Themenbereichen Geschichte/Zeitgeschichte, Umwelt und Recht, Gesundheit, Persönlichkeitsbildung, Ratgeber Tier geplant. Bewährt hat sich nach Angaben der VHS Dillingen das Angebot in Rhetorik und Kommunikation.

Spezielle Kursangebote für Senioren und Junge Menschen ergänzen das Programm.

Im Feld der beruflichen Weiterbildung ist die VHS Dillingen seit vielen Jahren als Träger verschiedener Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen aktiv. In einer Broschüre sind alle beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen aufgezeigt, die nach AZAV zertifiziert sind und somit über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder der Jobcenter finanziert werden. Die Informationsbroschüre steht auf der Webseite (www.vhs-dillingen.de) zum Herunterladen zur Verfügung, kann aber auch über das Sekretariat angefordert werden.

Umschulungen in den Berufen Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Florist/Floristin und Friseur/Friseurin werden ab dem 1. September angeboten. Ergänzt wird das Bildungsangebot durch Abiturvorbereitungskurse in Mathe (E-Kurs und G-Kurs), Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Das gedruckte Programm wird vom 13. bis 17. August in den Kommunen Dillingen, Wallerfangen, Rehlingen-Siersburg, Nalbach und Beckingen in alle Haushalte verteilt. Die Kursanmeldung erfolgt mit dem Formular im Programmheft, persönlich im Sekretariat oder über die Internetseite.
Weitere Informationen im Sekretariat der VHS Dillingen, Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 20 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr und Samstag von 8.30 bis 11.30 Uhr, unter Tel. (0 68 31) 75 06 oder 70 70 09.