1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

VfB Dillingen: Stadtmeister-Titel als Geschenk zum 110. Geburtstag?

VfB Dillingen: Stadtmeister-Titel als Geschenk zum 110. Geburtstag?

Wer ist die Nummer eins in der Stadt Dillingen ? Zumindest im Fußball wird diese Frage an diesem Samstag beantwortet. Um 13 Uhr werden auf der Dillinger Papiermühle die Spiele der Stadtmeisterschaft der aktiven Mannschaften angepfiffen. Anlässlich seines 110-jährigen Bestehens ist der VfB Dillingen der Veranstalter, am Start sind insgesamt vier Vereine. Zum Auftakt trifft dabei Oberliga-Aufsteiger FV Diefflen auf Landesliga-Meister und Verbandsliga-Aufsteiger SSV Pachten. Danach spielt die DJK Dillingen , als Kreisligist der große Außenseiter im Teilnehmerfeld, gegen den VfB (Saarlandliga). Die Spielzeit beträgt jeweils 40 Minuten.

Nach Abschluss der Spiele wird Bürgermeister Franz-Josef Berg gegen 17.45 Uhr die Siegerehrung vornehmen. Im Laufe des Abends stehen dann noch einige Ehrungen verdienter VfB-Mitglieder an.

Der Sonntag ist komplett der Jugend vorbehalten. Von 10 bis 17 Uhr treten Mannschaften verschiedener Altersklassen gegeneinander an. Den Tag beschließen wird gegen 17 Uhr das Spiel der U16 der JFG Saarlouis/Dillingen gegen die U15 des 1. FC Saarbrücken .

FCS kommt zu einem Testspiel

Zeitlich etwas aus dem Rahmen der 110-Jahr-Feier fällt ein Freundschaftsspiel des Saarlandliga-Teams des VfB gegen den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken . Aus organisatorischen Gründen musste die Partie auf den 9. Juli terminiert werden. Die Begegnung findet ab 17 Uhr im Parkstadion statt. Nach der doch arg enttäuschenden Saison 2015/2016 möchte der FCS mit seinem neuen Trainer Dirk Lottner einen neuen Weg gehen. "Wir wollen eine junge, erfolgshungrige Mannschaft zusammenstellen", sagte Lottner bei seiner Vorstellung. Diese Woche begann die Vorbereitung. In Dillingen findet eines der ersten Testspiele statt.