1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Polizei: Verkehrsunfall bei Diefflen fordert zwei Schwerverletzte

Polizei : Verkehrsunfall bei Diefflen fordert zwei Schwerverletzte

Ein Unfall, bei dem die beiden beteiligten Fahrer schwer verletzt wurden, hat sich am Montagmorgen um 7.40 Uhr auf der Umgehungsstraße (L 143) bei Diefflen ereignet. Nach Angaben der Polizei geriet ein 20-Jähriger mit seinem Ford Fiesta etwa 100 Meter vor der Einmündung zur Wiesenstraße auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem VW Scirocco eines 40-Jährigen zusammen.

Der 20-Jährige räumte bei der Unfallaufnahme ein, vor dem Verkehrsunfall kurz eingeschlafen zu sein. Die beiden schwerverletzten Fahrer wurden in Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die L 143 war für etwa drei Stunden voll gesperrt.