Verdis berühmter Außenseiter kommt nach Dillingen

Verdis berühmter Außenseiter kommt nach Dillingen

Giuseppe Verdis Oper "Rigoletto " führt das Pfalztheater Kaiserslautern am Montag, 9. März, in der Stadthalle Dillingen auf. Beginn ist um 20 Uhr. Die Vorstellung ist Teil des Theater- und Vortragsringes der Stadt Dillingen .Gezeichnet durch einen Buckel ist der Charakter Rigoletto Außenseiter am Hof des Herzogs und führt ein Doppelleben.

Dort spielt er den zynischen Spötter, den Hofnarren, während er für seine vor der Welt verborgen gehaltene Tochter Gilda der liebevolle Vater ist.

Er wird Opfer seines Spottes, als die Männer der Hofgesellschaft die über alles geliebte Tochter, die sie für seine heimliche Geliebte halten, entführen und dem nach Vergnügungen gierenden Herzog zuführen. Rigolettos Rache trifft am Ende aber nicht den Herzog, sondern seine Tochter Gilda.

Mit der Uraufführung von "Rigoletto " im Jahre 1851 in Venedig setzte Giuseppe Verdis Weltruhm ein, die Popularität seiner Oper ist bis heute ungebrochen.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich zum Preis von 22/19/16/13 Euro beim Kulturamt Dillingen , Zimmer 1.01, Telefonnummer (0 68 31) 70 92 40, über Ticket Regional sowie an der Abendkasse.