Unbekannter stiehlt USB-Stick aus Auto

Unbekannter stiehlt USB-Stick aus Auto

Schmelz Wolfram Lang kandidiert für die SPD Mit großer Geschlossenheit wählte die Delegiertenversammlung vom SPD-Gemeindeverband Schmelz den ersten Beigeordneten Wolfram Lang auf den ersten Platz der Gebietsliste zum Gemeinderat. Weitere Kandidaten sind Petra Leidinger-Thiery aus Schmelz, Harald Komes aus Michelbach, Stephanie Sauer aus Primsweiler und Isabelle Jost aus Hüttersdorf.



Dillingen

Unbekannter stiehlt USB-Stick aus Auto

Wie ein Dieb ins Fahrzeuginnere eines VW Golf in der Dillinger Blumenstraße gelangt ist, ist nach Angaben der Polizei nicht geklärt. Der Autobesitzer ist sich sicher, das Auto verschlossen zu haben. Offenbar wurde ihm jedoch aus dem Auto ein USB-Stick gestohlen, das Fahrzeuginnere durchsucht und der Kofferraumdeckel geöffnet.

Hinweise an die Polizei in Dillingen unter der Telefonnummer (0 68 31) 97 70.

Dillingen

Polizei will Infos über Bettler

Vermehrt sind in den vergangenen Tagen Bettler in der Dillinger Innenstadt aufgetaucht. Wie die Polizei berichtete, hielten sie Passanten Zettel und Listen vor, um diese zu Spenden zu bewegen. Regelmäßig sind die Listen Fälschungen und die erzählten Geschichten über Hilfsbedürftige Lügen, sodass die Polizei nach wie vor Interesse an Mitteilungen über Bettler hat.

Hinweise an die Polizei in Dillingen unter der Telefonnummer (0 68 31) 97 70.

Niedaltdorf

Ortsrat tagt zur Eisenbahnlinie

Der Ortsrat Niedaltdorf tagt am Donnerstag, 30. Januar, um 16 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. In öffentlicher Sitzung wird über eine Urnenwand für den Friedhof beraten, außerdem über die eingestellte Eisenbahnverbindung für den Güterverkehr zwischen Dillingen und Bouzonville (die SZ berichtete).

Landsweiler

Kfd-Vorstände treffen sich

Die Kfd Landsweiler lädt alle Kfd-Vorstände aus der Pfarreiengemeinschaft Lebach zum ersten Treffen im neuen Jahr am Montag, 3. Februar, nach Landsweiler ein. Treff ist um 19 Uhr im Pfarrsaal unter der Kirche in Landsweiler.

Körprich

Bunte Abende der Dorfgemeinschaft

Die Bunten Abende der Dorfgemeinschaft Körprich finden unter dem Motto "Mir sinn nommo do" am Freitag, 14. und Samstag, 15. Februar, jeweils um 20.11 Uhr, in der Michaelshalle Körprich statt. Der Vorverkauf für beide Abende ist nur am Samstag, 1. Februar, von 10 bis 11 Uhr, im Sitzungszimmer der Michaelshalle in Körprich. Die Karten kosten sieben Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung