| 00:00 Uhr

Unbekannte besprühen Wände und Container

Beaumarais Mann springt vor Fahrzeug Am Samstagabend um 21.50 Uhr hat ein 22-jähriger Autofahrer die Polizei gerufen, weil ihm in Beaumarais ein Mann vor sein Auto gesprungen sei. Nicole Bastong

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 53-jähriger Anwohner den jungen Fahrer ausbremsen wollte. Er war der Meinung, dass dieser zu schnell war. Den Anwohner erwartet eine Strafanzeige wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr.

Dillingen

Ladendieb greift Verkäuferin an


Ein Ladendieb ist am Donnerstag um 10.40 Uhr in einem Dillinger Modegeschäft gewalttätig geworden, teilt die Polizei mit. Der Täter entfernte die Sicherungsetiketten von einem Marken-Sportanzug und wollte aus dem Geschäft gehen ohne zu bezahlen. Als sich ihm eine Angestellte in den Weg stellte, trat er dieser gegen das Bein und stieß sie zur Seite. Er konnte mit seiner Beute flüchten.

Hinweise an die Polizei, Telefon (0 68 31) 90 10.

Dillingen

Betrunken und ohne Führerschein

Zu schnell und in Schlangenlinien ist der Fahrer eines Ford Escort Cabrio in der Nacht zum Sonntag vor einem Streifenwagen in der Dieffler Straße in Dillingen hergefahren. Als die Polizisten den 23-Jährigen aus dem Kreis Merzig-Wadern kontrollieren wollten, kletterte dieser auf den Beifahrersitz. Auf dem Rücksitz saßen der 28-jährige betrunkene Halter des Autos und eine 24-Jährige. Der Fahrer war stark betrunken und ohne Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Dillingen

Unbekannte besprühen Wände und Container

Hauswände, Müllcontainer, Garagenwände- und Tore haben zwei Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Pachten besprüht. Sie schmierten mit lilafarbener Lackfarbe in der Luisenstraße, Gertrudenstraße und in der Achtstraße. Im Wesentlichen wurde der Schriftzug "SMO" aufgesprüht. Ein Zeuge sprach die Männer an, daraufhin flüchteten sie. Nach Angaben der Polizei sind sie circa 20 Jahre alt, der eine klein und kräftig mit blond-braunen Haaren, der andere schmal und groß mit schwarzem Kapuzenpulli.

Hinweise an die Polizeiinspektion Dillingen, Telefon (0 68 31) 97 70.

Ensdorf

Spielhallenkonzept für die Gemeinde

Weil der Ensdorfer Gemeinderat verhindern möchte, dass ganze Straßen von Spielhallen geprägt werden, wurde nun ein entsprechendes Konzept beschlossen. >