Übungen gegen Vergesslichkeit

Vor 20 Jahren ging die Seniorenakademie der Volkshochschule Völklingen an den Start. Damals hatte sie 69 Mitglieder, heute sind es 268 pro Semester. Auch das Angebot entwickelte sich. Das neue Semester bietet rund 70 Veranstaltungen an.

Die Seniorenakademie der Volkshochschule Völklingen besteht nun schon seit 20 Jahren. Anlässlich des Geburtstages stellte VHS-Direktor Karl-Heinz Schäffner im voll besetzten Festsaal des Alten Rathauses die Stationen der Einrichtung seit 1993 vor: "Waren es zur Gründung immerhin schon 69 Akademie-Mitglieder, so sind es heute pro Semester 268." Eingerahmt war die Feier von Gitarrenmusik und einer Modenschau, durch die Hans Agostini, Vorsitzender des Wirtschaftskreises, führte.

Ins neue Semester startet auch die Seniorenakademie am 16. September mit rund 70 Angeboten. Angesprochen sind alle Bürger über 50 Jahre. "Sehr zu empfehlen ist das Lustige Gedächtnistraining, das gezielte Übungen gegen Vergesslichkeit anbietet", sagt Schäffner. Gleich fünf solcher Kurse trainieren die kleinen grauen Zellen. Meditation und Tanz, Tai Chi, Yoga und Osteoporose-Gymnastik werden angeboten, neu im Programm ist die Entspannungsmethode Feldenkrais. Ebenfalls erstmals dabei: Zumba Gold, ein speziell auf ältere Teilnehmer zugeschnittenes Fitness-Training.

EDV- und Internetkurse beschäftigen sich mit moderner Technik. Wer seine Sprachkenntnisse verbessern möchte, belegt Kurse in Englisch, Französisch oder Italienisch. In der Seniorenakademie kann man den Singkreis besuchen, Kerzen selbst gestalten oder im Malkurs seiner Kreativität freien Lauf lassen. Eine neue Vortragsreihe beschäftigt sich mit Themen wie Erben und Vererben oder der Steuererklärung für Rentner. Musikfreunde dürfen sich auf Fahrten ins Saarländische Staatstheater freuen: Die Puccini-Oper "Tosca" und Johann Strauß' Operette "Die Fledermaus" werden gespielt.

Tagesfahrten führen nach Speyer und Mettlach. Außerdem sind eine mehrtägige Tour in den Chiemgau und eine Fernreise nach Myanmar (Birma) geplant.

Mit dem Akademieausweis für 56 Euro pro Semester können mehrere Kurse belegt werden. Das neue Programmheft gibt es unter: VHS Völklingen, Altes Rathaus, 66333 Völklingen, Telefon (0 68 98) 13-25 97.

Mehr von Saarbrücker Zeitung