1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Wochenende: Themenwochende zu Luthers Reformation

Wochenende : Themenwochende zu Luthers Reformation

„Am Anfang war das Wort“ lautet das Motto des 500. Reformationsgedenkjahres. Es ist zugleich Titel und Inhalt des Impulswochenendes, zu dem die Katholische Erwachsenenbildung Saarland (KEB Saar) von Freitag, 24. November, ab 16.30 Uhr bis Samstag, 25. November, um 16.30 Uhr in die Benediktinerabtei nach Tholey einlädt.

Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 folgenreichen Bußthesen. Die reformatorisch geprägten Kirchen feiern seither weltweit den Reformationstag.

Anders als in den letzten Jahrhunderten, wo man Reformationsjubiläen zum Anlass nahm, die Konfessionen voneinander abzugrenzen, wurde und wird das 500. Reformationsgedenkjahr von beiden großen christlichen Kirchen als gemeinsames Christusfest gefeiert.

Geistlich begleitet wird das Impulswochenende in Tholey von Diakon Reimund Franz, Mitglied der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK). Zu Austausch, Gebet und Diskurs sind Mitarbeiter der katholischen und evangelischen Kirche sowie alle an den Themen Reformation, Martin Luther und heutige konfessionelle Situation Interessierte eingeladen.

Die Gebühr beträgt 95 Euro inklusive Übernachtung und Vollpension. Ermäßigung gibt es für Ehrenamtliche des Bistums Trier. Anmeldung für Interessierte bei der  KEB-Saar, erreichbar unter Tel. (0 68 31) 76 92 64 oder E-Mail info@keb-saar.de.

www.keb-saar.de