TG Saar II ist in Nördlingen ohne eine Chance

TG Saar II ist in Nördlingen ohne eine Chance

Die TG Saar II kassierte am vergangenen Samstag in der 3. Bundesliga Nord der Turner bei der KTV Ries eine 9:71-Klatsche und war dem Aufstiegsfavoriten im Sportpark Nördlingen an allen sechs Geräten unterlegen. Nach dem Traumstart vor eigenen Fans gegen die TSG Sulzbach (59:13) trafen die jungen Saarländer diesmal auf einen Gegner von ganz anderem Kaliber. Chancenlos waren die Gäste am Boden (1:12), Reck (0:16), Sprung (0:12) und an den Ringen (0:16).

Am Pauschenpferd (4:6) und am Barren (4:9) hielt der Außenseiter gut mit. "Bei der KTV Ries war nichts zu holen. Dem kommenden Gegner wollen wir wieder einen spannenderen Wettkampf liefern", verspricht TG-Trainer Gerald Heil. Das Kräftemessen mit der TSG Backnang findet am kommenden Samstag um 14 Uhr in der Kreissporthalle Dillingen statt, wo um 18 Uhr das Erstliga-Duell TG Saar I gegen den Siegerländer KV steigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung