Susanne Freyler informiert über Hochsensibilität

Susanne Freyler informiert über Hochsensibilität

Ein Info-Abend zur Hochsensibilität findet am Freitag, 31. Oktober, statt. Susanne Freyler hält einen Vortrag zum Thema "Zu viel Welt fürs Gehirn - Hochsensibilität. Fluch oder Geschenk?" Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in den Räumen der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB), Friedrich-Ebert-Straße 14, in Dillingen . Sie wird unterstützt von Kiss, Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, eine Selbsthilfegruppe zu gründen. Sie bietet Gelegenheit zum Austausch, wie man im Alltag gut mit Hochsensibilität umgehen kann.

Der Kostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt drei Euro

Mehr von Saarbrücker Zeitung